Arbeiten im Altenheim

Altenheim

Das Bezirksseniorenhaus Gramastetten bietet regionale Arbeitsplätze mit ausgeprägter Unternehmenskultur. Die Tätigkeiten sind im wahrsten Sinne des Wortes menschlich und sinnstiftend. Alle Bewohner(innen) stammen aus der näheren Umgebung und freuen sich über gute Betreuung und Pflege. Auch die im Haus arbeitenden Menschen kommen fast ausschließlich aus den Gemeinden und Dörfern in der Nachbarschaft. Das Arbeitsumfeld ist modern und mit allen aktuellen Materialien ausgestattet. 

Finanziert wird das Bezirksseniorenhaus zu einem sehr großen Teil durch die Gemeinden, allerdings bleibt auch die Wertschöpfung in der Region. 

In den Bereichen Hauswirtschaft, Betreuung und Pflege sind wir immer auf der Suche nach wertvollen Mitarbeiter(inne)n. 

Menschen mit Herz und Hausverstand sind bei uns sehr willkommen. 

Die Leiterin des Betreuungs- und Pflegedienstes Christina Weissengruber, Eva Mairinger vom Büro und der Leiter des Bezirksseniorenhauses Toni Hochenburger freuen sich über Informationsgespräche mit interessierten Menschen. 

Bitte kurz anrufen (07239/702 40) und vorbeischauen.

01.02.2024